Leitsysteme in Sinsheim

Leitsysteme – viele verschiedene, einzelne Schilder im Fußballstadion Hoffenheim in Sinsheim.

Werbeblende Nutzinger Tanzschule in Schriesheim

Werbeblende unbeleuchtet über Eck Nutzinger Tanzschule in Schriesheim.

Schild Corteco in Hirschberg

Unbeleuchtetes, gerundetes Schild – Corteco in Hirschberg

Volksbank Kraichgau Eppingen

Volksbank Krachgau Eppingen hat einen  neuen doppelseitigen Pylon, beleuchtet, mit LCD Uhr und gewölbten Sichtflächen bekommen.
Eine eingebaute Uhr ist ein gutes Medium, um Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Thermoplan Deutschland GmbH in Hockenheim

Die bestehende Leuchtschrift von Thermoplan Deutschland GmbH in Hockenheim wurde auf LED Technik umgerüstet.

Isenmann Siebe GmbH in Karlsruhe

Die Firma Isenmann Siebe GmbH in Karlsruhe bekam einen neuen Pylon.

Der Pylon ist doppelseitig und besteht aus einem Leuchtlogo aus gelbem Vollplexiglas, alle Teile sind aus Aluminium gefertigt und lackiert, der Text wurde in Folie aufgebracht.

Die Gestaltung ist kreativ und die Ausführung optimal gelungen, eine super Präsentation.

Isolite GmbH High Temperature Solutions

Isolite GmbH High Temperature Solutions, Ludwigshafen hat eine neue Werbung bekommen.

Einzelbuchstabenschrift in Profil 8 aus Vollplexiglas mit Sichtfläche in orange und weiß. Buchstabenhöhe 50 cm.

 

 

 

 

Palazzo hat wieder seine Tore geöffnet

Palazzo hat wieder seine Tore geöffnet und empfängt im Spiegelpalast sein begeistertes Publikum zu einer unvergesslichen Show voller Magie, Comedy und einem 4-Gänge Menü von Harald Wohlfahrt.

Zu dem Gesamtkunstwerk gehört auch das äußere Erscheinungsbild.

Wir haben den Eingangsbereich komplett neu gestaltet. Das Logo der Tänzerin 550 cm breit und 180 cm hoch, mit 7200 LED’s ausgeleuchtet und 600 kg schwer erstrahlt den kompletten Eingangsbereich. Lebensfreude pur kombiniert mit neuester Technik kam hier zum Einsatz, ein tolles Projekt auch für unser Team.

Sparkasse Vorderpfalz

Die Sparkasse Vorderpfalz, Geschäftsstelle Rheingönnheim bekam eine neue Außenfassade.
Ein Eingangsportal als Transparent gearbeitet mit roten Plexiglashauben.
Der Text „Sparkasse“ wurde mit weißem Plexiglas durchgesteckt. Die seitlichen Flächen wurden mit lackierten Aluminiumkasetten verkleidet.

Alles in allem optisch sehr gut gelungen, die Kombination von Werbung und Aufwertung der Fassade.

House of Lords London in Frankenthal

House of Lords London in Frankenthal ist wirklich ein außergewöhnliches Objekt und eine besondere Herausforderung. Eine ehemalige Videothek sollte umgestaltet werden, entstehen sollte ein Pub mit ausgefallenem Ambiente und gemütlicher Atmospäre im englischem Stil.  Spielleidenschaft, Dart, Poker, Billard etc. auf höchstem Niveau mit kulinarischen Genüssen.
Die Außenwerbung besteht aus einem dargestellten Bus aus Dibondplatten mit Digitaldruck beschriftet, die Fenster sind ausgespart, die Bustüre ist die Eingangstüre. Die oberen Fenster im Bus sind als Vollplexiglastransparente dargestellt und mit Bildmotiven beschriftet. Der Außenbereich ist bestuhlt, wir haben eine beleuchtete Telefonzelle aus Vollplexiglas gefertigt und beschriftet, Nachbau einer echten englischen Telefonzelle.

Die Firma Keil aus Ludwigshafen hat die Konzeption gemacht und alles, bis auf’s letzte Detail sorgfältig durchdacht. 20 Jahre Erfahrung im Ladenbau mit eigenen Produktionsräumen machen alle Wünsche zur Realität. 

Rundum ein gelungenes und ausgefallenes Projekt, das muss man gesehen haben!

www.keil-konzepte.de