Beiträge

Leuchtschrift vom AVR Gewerbe Service in Heidelberg

Leuchtschrift Profil 8 mit Konstruktion auf dem Vordach

Werbekonzept für Bike o‘ bello in Wiesloch

Werbepylon, verschiedene Leuchtschriften und Bannerrahmen als Eyecatcher

Leuchtschrift der Thermen & Badewelt Sinsheim

Leuchtschrift Profil 8A freistehend über dem Eingangsbereich

Neue Leuchtschriften für OPUS in Schönau

Leuchtschriften in Profil 3A (Schattenschriften)

An dem neu gebauten Bürogebäude der Firma OPUS Formenbau GmbH in Schönau (Odenwald) wurden Anfang des Jahres neue Außenwerbeanlagen angebracht. Aus dem modernen Logo und dem Unterzug entstanden 2 Leuchtschriften im Profil 3A mit LED-Hinterleuchtung, die tagsüber und auch in beleuchtetem Zustand auf das aufstrebende Unternehmen aufmerksam machen.

Thermoplan Deutschland GmbH in Hockenheim

Die bestehende Leuchtschrift von Thermoplan Deutschland GmbH in Hockenheim wurde auf LED Technik umgerüstet.

Leuchtschrift für das Burgerrestaurant Wittkoop in Kaiserslautern

Leuchtschrift und Anker in Profil 8 A, frontleuchtend mit weißen und blauen LED‘s.

Die Zargen sind schwarz blickdicht lackiert, der Anker hat einen blauen Folienspiegel, die Materialstärke beträgt 30 und 40 mm. Zusätzlich liegt hinter den Buchstaben eine schwarze Streuscheibe aus 6 mm Acrylox.

Die Schrift ist im Innenraum direkt auf die Blende montiert.

„Borger Hokers“ ist unbeleuchtet aus 8 mm Acrylox in schwarz und ebenfalls direkt auf die Blende montiert.

Neue Leuchtschrift für Motoren Baader in Neustadt

Das Unternehmen Motoren Baader hat am Standort Neustadt an der Weinstraße eine neue Leuchtschrift bekommen, bestehend aus einem zweiteiligen Reliefkörper.

Die mit LED´s ausgeleuchtete Buchstaben wurden aus Aluminium gefertigt und grau lackiert, der Spiegel ist aus Plexiglas in weiß mit schwarzem Umleimer bzw. blauer Plexiglasspiegel mit schwarzem Umleimer.

Die Unterkonstruktion wurde mit Kran und Hubarbeitsbühne auf dem Dach montiert.


Notice: Undefined index: index in /www/htdocs/w01419c1/assion.de/wp-content/themes/enfold/config-templatebuilder/avia-shortcodes/masonry_gallery/masonry_gallery.php on line 468

Notice: Undefined index: index in /www/htdocs/w01419c1/assion.de/wp-content/themes/enfold/config-templatebuilder/avia-shortcodes/masonry_gallery/masonry_gallery.php on line 471

Notice: Undefined index: index in /www/htdocs/w01419c1/assion.de/wp-content/themes/enfold/config-templatebuilder/avia-shortcodes/masonry_gallery/masonry_gallery.php on line 472

ST. VINCENTIUS KRANKENHAUS – LEUCHTSCHRIFT AN HISTORISCHEM GEBÄUDE

Nach intensiver Sanierung des denkmalgeschützen Gebäudes in Heidelberg, wurde die Firma ASSION für die Betextung am Eingang beauftragt.

So wurden über dem Eingang eine Leuchtschrift in die Sandsteinplatte integriert, als auch auffällige Leuchtschriften am neu errichteten Vorbau installiert. Besondere Aufmerksamkeit wird durch die zweifarbige Schattenbeleuchtung in weiss und blau erzielt.

Die Buchstabensichtflächen finden sich in hochwertiger – geschliffener Edelstahloptik wieder.

Das von der evangelischen Stadtmission geleitete Krankehaus, was auch Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg ist, strahlt nun gut erkennbar der Neckarpromenade entlang.


Notice: Undefined index: index in /www/htdocs/w01419c1/assion.de/wp-content/themes/enfold/config-templatebuilder/avia-shortcodes/masonry_gallery/masonry_gallery.php on line 468

Notice: Undefined index: index in /www/htdocs/w01419c1/assion.de/wp-content/themes/enfold/config-templatebuilder/avia-shortcodes/masonry_gallery/masonry_gallery.php on line 471

Notice: Undefined index: index in /www/htdocs/w01419c1/assion.de/wp-content/themes/enfold/config-templatebuilder/avia-shortcodes/masonry_gallery/masonry_gallery.php on line 472

FASHIONFABRIK BY TRENDFABRIK – MODETRENDS IN BRUCHSAL

Der neue Fashionstore aus dem Hause Trendfabrik eröffnete NEU in Bruchsal.

ASSION fertigte dafür die wirksame Außenwerbung. Dazu gehört ein Ständerwerk an der Straße mit der Möglichkeit auf Wechselwerbung. Diese kann mithilfe eines PVC-Banners für Aktionen und Trends genutzt werden. Über dem Eingang an der Fassade folgt eine Blende mit aufgesetzter Leuchtschrift.

Somit wurde der langjährige Kunde wieder optimal bedient.